Kooperativer Einsatz im Mittelmeer

Gestern nachmittag wurden die Schiffe von Sea-Watch, Sea-Eye und SOS MEDITERRANEE zum Rettungseinsatz vor der libyschen Küste gerufen. Die Aquarius (SOS MEDITERRANEE) konnte rund 120 Flüchtende sicher von ihrem Schlauchboot bergen. Die beiden anderen Schiffe machten sich auf die Suche nach Überlebenden. Es kursierten Gerüchte, dass Flüchtlinge von Bord geworfen worden sein sollen. Sea-Watch und Sea-Eye…

Trauriger Jahrestag: Sea-Watch fordert #safepassage!

Mehrere Bootskatastrophen im Mittelmeer: Am Jahrestag des bislang größten Unglücks auf dem zentralen Mittelmeer ertrinken erneut mehrere Hundert Menschen – Sea-Watch fordert endlich legale Einreisewege. #safepassage Mit Bestürzung und Wut nehmen wir Meldungen zur Kenntnis, laut denen sich heute, am Jahrestag der bisher größten Katastrophe auf dem zentralen Mittelmeer, erneut eine Tragödie ereignet hat. Damals…

Fähren für eine #safepassage, nicht für Abschiebungen!

CADUS / Sea-Watch verurteilen die Abschiebungen von Griechenland in die Türkei, die im Zuge des EU-Türkei-Deals seit heute morgen, ausgehend von unserem Operationsgebiet Lesbos durchgeführt werden. Wir verurteilen zudem scharf die Pushback Aktionen, welche von der türkischen Küstenwache durchgeführt werden, denn immer wieder kommt es dabei zu Gewalt gegen Flüchtende. Das aktuelle Abkommen zwingt Flüchtende auf…