GEMEINSAM FÜR

GRENZENLOSE SOLIDARITÄT!

 

Werde Teil der Crew!

Ob als Kapitän*in, als Hebamme, als Werftmitarbeiter*in, als Ingenieur*in oder als Freiwillige*r. Bei Sea-Watch benötigen wir viele Hände und Fertigkeiten. Mehr dazu erfährst du hier!

 

Mach mit beim Sea-Watch Motiv-Contest 2021!

Kreative Köpfe aufgepasst! Egal ob Du sprühst, zeichnest oder mit einem Grafikprogramm arbeitest: Wir sind auf der Suche nach Motiven für unsere neue Kollektion. Mehr dazu wie Du mitmachen kannst, erfährst du hier.

 

Sei laut für zivile Seenotrettung!

Ob auf dem Schulhof, in der Mittagspause, auf der Familienfeier oder im Freundeskreis: Sprich in deinem Umfeld über das, was an den europäischen Außengrenzen passiert.

 

Organisiere ein Event für Sea-Watch!

Von Benefizkonzerten über Ausstellungen bis hin zu Online-Vorträgen – mit einer Veranstaltung kannst du Menschen wachrütteln und die Situation auf dem Mittelmeer sichtbar machen. Kontaktiere dafür unser Team über events@sea-watch.org

 

Setze dich für ein solidarisches Miteinander ein!

Geh auf Demonstrationen! Schaffe deiner Stimme Gehör! Zeige der Politik klar und deutlich, dass die Abschottung Europas nicht in deinem Namen geschieht.

 

Unterstütze Sea-Watch mit Deiner Spende!

Seenotrettung ist kostspielig. Mit deiner Spende oder Fördermitgliedschaft trägst du aktiv dazu bei, dass wir auch in Zukunft Menschenleben retten können.

 

Werde aktiv für eine offene Gesellschaft! 

Engagier dich in Initiativen wie der Seebrücke oder in lokalen Willkommensbündnissen. Zeige, dass die Mehrheit der Menschen Flüchtende in Deutschland willkommen heißt!

 

Keine blinden Flecken!

Abonniere unseren Newsletter, um über die Situation auf dem Mittelmeer informiert zu bleiben.

 

Trage unsere Message weiter!

Dein neues Lieblingsstück  findest du in unserem Shop – mit jedem Kauf unterstützt du die zivile Seenotrettung an Europas Grenzen und zeigst Solidarität!