“Warum überprüft niemand, wohin die EU-Gelder für die Flüchtlingskrise fließen?”

Das Versagen der europäischen Politik im Bezug auf Menschenrechte versuchen Eric und Philippa Kempson so gut es geht auszugleichen. Das Künstlerpaar lebt inzwischen seit fast 20 Jahren auf der griechischen Insel Lesbos. Sie haben mitverfolgt, wie die Insel vom Paradies zu einem Ort des Grauens wurde. Obwohl der Wintereinbruch kurz bevorsteht, müssen Geflüchtete im HotSpot…

BREAKING: Türkische Küstenwache attackiert Fluchtboot

Freitag frühmorgens attackierten Mitglieder der Türkischen Küstenwache außerhalb ihrer Hoheitsgewässer ein Fluchtboot, feuerten Schüsse und verletzten mindestens zwei Flüchtende schwer. Entgegen der seerechtlichen Bestimmungen halfen sie den Menschen in Seenot nicht, sondern brachen zusätzlich Völkerrecht, als sie 20 Menschen mit zurück ans türkische Festland nahmen. Die Griechische Küstenwache rief das Team von Refugee Rescue zur…

Vergessen am Rande Europas

Bild: Nach dem Regen. Im Camp im Olivenhain neben Moria sind Zelte, Schlafsäcke, Decken und Pappkartons, die als Matratzen dienen, durchnässt Im Auffanglager Moria auf der griechischen Insel Lesbos harren Tausende Flüchtlinge unter katastrophalen Bedingungen aus. Sie müssen auf den Abschluss ihres Asylverfahrens warten, vielen droht die Abschiebung in die Türkei. Fotojournalist Roman Kutzowitz war…

Griechische Behörden, werdet aktiv! #OPEN THE ISLANDS

Gemeinsam mit einem Bündnis von über 40 Flüchtlingsinitiativen rufen wir die Behörden in Griechenland dazu auf, endlich aktiv zu werden, bevor der Winter auf den Inseln wieder Todesopfer fordert. #opentheislands #winteriscoming Lesvos, Kos, Chios, Crete, Rhodes, Kalymnos, Nisyros, Athen, Thessaloniki, Berlin, 12.10.2017   Open the islands – No more dead from cold Over 40 solidarity…