“Warum überprüft niemand, wohin die EU-Gelder für die Flüchtlingskrise fließen?”

Das Versagen der europäischen Politik im Bezug auf Menschenrechte versuchen Eric und Philippa Kempson so gut es geht auszugleichen. Das Künstlerpaar lebt inzwischen seit fast 20 Jahren auf der griechischen Insel Lesbos. Sie haben mitverfolgt, wie die Insel vom Paradies zu einem Ort des Grauens wurde. Obwohl der Wintereinbruch kurz bevorsteht, müssen Geflüchtete im HotSpot…