Neuigkeiten

Hier findet ihr alle unsere (Status-)Meldungen in der Übersicht.

Unterstütze “Sea-Watch“ mit Deiner Spende!

Status update 5.5.15

Die “Sea-Watch” liegt seit einigen Tagen in Cherbourg in Frankreich im Hafen. Starker Wind und Wellengang machen eine Weiterfahrt derzeit noch nicht möglich.

Status-Update

Aufregende Wochen liegen hinter uns. Viele positive Ereignisse und wichtige Schritte, die von den negativen Berichten aus dem Mittelmeer überschattet wurden.

Status-Update 10.09.2015: Törn 6 – Rettung von 335 Personen und wetterbedingte Rückkehr

Entschuldigt die zeitliche Verzögerung – hier aber nun das Update zu Törn 6. Im Hinblick auf die geplante Militäroperation der Bundesregierung bzw. EUNAVFOR Med., mit Waffengewalt gegen Schlepper und somit auch gegen Geflüchtete auf den Booten vorzugehen, haben wir große Bedenken. Harald Höppner zur Bekanntgabe der eventuell bevorstehenden, in unseren Augen nicht zu verantwortenden Maßnahmen:…

Details

Status-Update 11.01.2016: Begleitung von Flüchtlingsbooten ans Land

[youtube id=“JGicTfkdr70″] Wie jeden Tag sind auch heute wieder viele Flüchtlingsboote auf Lesbos angekommen. Die Boote müssen von Freiwilligen sicher an Land begleitet werden, da ein Großteil der Küste aus gefährlichen Klippen und Steinen besteht, an denen die Gummiboote in Gefahr geraten. Alle Einsatzkräfte waren arbeitstechnisch ausgelastet.

Details