Neuigkeiten

Hier findet ihr alle unsere (Status-)Meldungen in der Übersicht.

Unterstütze “Sea-Watch“ mit Deiner Spende!

Libysche Marine bringt bei illegaler Rückführungsaktion Sea-Watch Crew und Flüchtende in akute Lebensgefahr

Die von der EU finanzierte Libysche Küstenwache hat während einer see- und völkerrechtswidrigen Rückführungsaktion am Vormittag des 10.05.2017 die Crew der Sea-Watch 2, sowie mehrere Hundert Flüchtende auf einem Holzboot in Lebensgefahr gebracht. Der Vorfall, bei dem ein Patrouillenboot der libyschen Marine unser Schiff beinahe rammte, wurde von Sea-Watch dokumentiert. Ziel der Libyer war es, ein…

Details

Live am Mo. 29. Juni ab 16 Uhr: Carola Rackete Livestream / Ein Jahr danach: Erklärung von Carola Rackete

Ein Jahr danach: Erklärung von Carola Rackete Vor einem Jahr steuerte Kapitänin Carola Rackete das Rettungsschiff Sea-Watch 3 unautorisiert in den Hafen von Lampedusa. Mehr als zwei Wochen zuvor hatte dessen Crew 53 Menschen aus Seenot gerettet. Der damalige italienische Innenminister, Matteo Salvini, verweigerte dem Schiff die Einfahrt in den Hafen. Während der mehr als…

Details

Live aus Lesbos 17.02.2016

Sea-Watch hat heute während einer Nachtschicht 26 Menschen, hauptsächlich aus dem Irak, gerettet, die an der Südostküste von ‪Lesbos‬ auf Felsen angelandet hatten und dort festsaßen.

Live von der Sea-Watch 2: 240 Personen aus West Afrika gerettet

Wieder viel zu tun: Schon am frühen morgen wurden drei Boote mit ca. 240 Personen durch die Crew der ‪Sea-Watch 2 gesichtet. Unter den Personen aus Westafrika, vorwiegend Nigeria, waren viele Frauen und ebenfalls wieder Kleinkinder. Gemeinsam mit der Dignity 1 von Ärzte ohne Grenzen wurden alle Personen gerettet.     Einer unserer Ärzte erklärt…

Details