Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2019

Nautischer Verein zu Hamburg: Mitgliederversammlung mit Vortrag “Zivile Seenotrettung an den Außengrenzen Europas”

15. Oktober · 18:00 - 21:00 UTC+1
Adolph-Woermann-Haus, Palmaille 29a
Hamburg, Deutschland
+ Google Karte

Die Veranstaltung wird eröffnet mit einem kurzen Bericht aus der Vereinsarbeit. Im Anschluss hält Mattea Weihe, ehem. Cultural Mediator mit Sea- Watch auf Mission, einen Vortrag zum Thema Zivile Seenotrettung an den Grenzen Europas. Gäste sind wie immer herzlich Willkommen.

Mehr erfahren »

Ludwigsburg Calling Round 2

19. Oktober · 19:30 - 20. Oktober · 3:00 UTC+1
Villa Barrock, Pflugfelder Str. 5
Ludwigsburg, Deutschland
+ Google Karte

Punkrock in Ludwigsburg und wir wurden eingeladen, euch die aktuellsten Infos rund um unsere Arbeit und ein bisschen Merch mitzubringen. Da können wir ja nicht nein sagen 🙂 also kommt zwischen den Pogorunden an unserem Stand vorbei. Wir freuen uns.

Mehr erfahren »

November 2019

“Lass uns mit den Toten tanzen” – Lesung mit Pia Klemp in Hamburg

15. November · 19:00 - 23:30 UTC+1
GoMokry*, Mokrystraße 3
Hamburg, 21107 Deutschland
+ Google Karte

"Eine Kapitänin sticht mit einer Crew aus Hippies, Punks und Weltverbesserern in See, da tausende Menschen im Mittelmeer ertrinken, die Zuflucht in Europa suchen. Die Crew kann nicht akzeptieren, dass die EU-Staaten die Seenotrettung eingestellt haben und die Menschen wissentlich sterben lassen. Sie orientiert sich uneingeschränkt an der Einhaltung der universellen Menschenrechte. Als ihre Rettungseinsätze sabotiert und kriminalisiert werden, nimmt das abgekartete politische Spiel neue Dimensionen an. Die Sicht der Kapitänin entlarvt, wie die europäische Politik ihre selbst propagierten Werte…

Mehr erfahren »

“Nach Europa” – Theaterstück in Itzehoe

17. November · 18:30 - 23:00 UTC+1
Haus der Jugend Itzehoe, Adolf-Rohde-Str. 7
Itzehoe, Deutschland
+ Google Karte

"Nach Europa ist ein europäisches Theaterstück: Zwei Personen auf der Flucht – verstrickt in ihre ganz eigenen Vorstellungen von Europa. Ein berührendes, informatives und kurzweiliges Theaterstück zum Zustand der Demokratie und darüber, dass Frieden und Gerechtigkeit möglich sind und wir für ein demokratisches Europa einstehen müssen, wenn wir es schützen wollen. Die Produktion kommt direkt an die Schulen und richtet sich an alle Menschen ab 14 Jahren. Eine Bereicherung für den Unterricht, die zur Vertiefung des Lehrplanthemas beiträgt. Motivation: Wir…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Kalender präsentiert von The Events Calendar