Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Juni 2018

Filmvorführung „Deckname Jenny“ mit Anschlussgespräch

4. Juni · 20:00 - 22:30 UTC+1
Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22
Berlin,10967Deutschland
+ Google Karte

Zum Film: "Jennys Bande will nicht mehr zuschauen: Flüchtlinge an den Zäunen Europas, eingesperrt in Lagern. Doch als Jennys Vater deren militante Ambitionen zufällig herausfindet, muss er sich seiner eigenen Vergangenheit stellen. Der Deckname „Jenny" und dessen klare Zuordnung verschwimmt plötzlich um so mehr, je gefährlicher es für alle Beteiligten wird. Eine Geschichte zwischen Liebe und Verrat, Hoffnung und Resignation, Widerstand und Freundschaft." Am Ende gibt es die Möglichkeit mit Aktivist*innen über unsere Arbeit und die repressive Flüchtlingspolitik zu sprechen.…

Mehr erfahren »

Infostand auf dem BOOZE CRUISE Festival

7. Juni - 10. Juni

Beim BOOZE CRUISE Festiavl gibts jede Menge Konzerte und Partys in vielen verschiedenen Locations am Hamburger Hafen. Ob zu Land oder zu Wasser, egal. Wir sind ebenfalls vor Ort, um euch mit neuesten Infos über unsere Arbeit und die aktuelle Situation vor Ort zu versorgen. Und das Beste? Ein Teil des Erlöses kommt unserer Arbeit zu Gute!

Mehr erfahren »

Sea-Watch Soli: Lesung + Konzert

7. Juni · 20:00 - 23:30 UTC+1
Südpol Hamburg, Süderstr. 112
Hamburg,20537Deutschland
+ Google Karte

Kommt in den Südpol. Es wird Augenzeugenberichte aus dem Mittelmeer, eine Lesung aus dem Buch "Flucht ins Viertel" und Musik von Joana (Peacetime Warriors) mit Gitarre und Gesang geben.

Mehr erfahren »

Fachtag „aktivismus macht intervention“ – Vortrag und Diskussion mit Sea-Watch e.V.

8. Juni · 9:00 - 18:30 UTC+1
Alice Salomon Hochschule, Alice-Salomon-Platz 5
Berlin,12627Deutschland
+ Google Karte

Der privilegierte akademische Diskurs schließt Graswurzelaktivismus häufig aus, obwohl es ohne ihn viele wichtige Impulse für die Soziale Arbeit nicht geben würde. Das Ziel des Fachtags ist es, die Expertise von Aktivist_innen sichtbar zu machen. Mit Carolina Garcia und Elizabeth Ngari von Women in Exile und Thomas Wartenberg von der Gesellschaft:Inklusion:Bildung und einer*einem Aktivist*in von Sea-Watch e.V. wird es Workshops zu den Themen „what is the machinery behind deportations“ und „Gebärdensprache im Aufwind – eine Minderheit inklusive“ geben. Sowie eine…

Mehr erfahren »

Infoveranstaltung beim Round Table und Ladys Circle in Rheine

11. Juni · 17:00 - 21:00 UTC+1
Rheine Deutschland + Google Karte

Infos über unsere Arbeit und die aktuelle Situation im Mittelmeer.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren