Neuigkeiten

Hier findet ihr alle unsere (Status-)Meldungen in der Übersicht.

Unterstütze “Sea-Watch“ mit Deiner Spende!

Live von der Sea-Watch 2: Drei Boote gesichtet – Rettung eingeleitet

Stellungnahme zum heutigen Einsatz     Live 14:00 Uhr Der Tag fing ereignisreich für unsere Crew an: Der Ausguck hat um kurz vor sechs drei Boote entdeckt. Menschen aus Westafrika, darunter wieder schwangere Frauen und Kinder. Das erste Boot mit 140 Menschen wurde gesichert, 4 Personen mussten zur medizinischen Versorgung an Bord der Sea-Watch 2…

Details

Live von der Sea-Watch 2: Brennende Boote

Morgens gegen 6 Uhr (4 Uhr UTC) sichtet die sechste Crew der ‪Sea-Watch 2‬ das erste Schlauchboot. Das Schnellboot war noch nicht einmal zu Wasser gelassen da waren es schon vier Boote, die nach und nach am Horizont auftauchten. Nach dem die ersten zwei Boote mit jeweils ca. 120 Personen inkl. Schwangeren und Kindern an…

Details

Live von der Sea-Watch 2: Beruhigte See bringt Refugee-Boote

Der Wind und die See auf dem zentralen Mittelmeer haben sich beruhigt und die Refugee-Boote sind wieder unterwegs. Gegen sechs Uhr in der Frühe sichtete unsere Crew das erste Boot, ein kleines Holzboot mit 28 Menschen aus Ägypten, Marokko und Bangladesh an Bord. Direkt nachdem wir die Besatzung sicher auf die Sea-Watch 2 gebracht hatten,…

Details

Live von der Sea-Watch 2: 240 Personen aus West Afrika gerettet

Wieder viel zu tun: Schon am frühen morgen wurden drei Boote mit ca. 240 Personen durch die Crew der ‪Sea-Watch 2 gesichtet. Unter den Personen aus Westafrika, vorwiegend Nigeria, waren viele Frauen und ebenfalls wieder Kleinkinder. Gemeinsam mit der Dignity 1 von Ärzte ohne Grenzen wurden alle Personen gerettet.     Einer unserer Ärzte erklärt…

Details