Neuigkeiten

Hier findet ihr alle unsere (Status-)Meldungen in der Übersicht.

In Moria sind die europäischen Werte verbrannt

Nachdem unzählige Warnungen über Jahre hinweg nicht gehört werden wollten, ist heute Nacht das Horrorszenario eingetreten: Das völlig überfüllte Lager Moria ist zu großen Teilen abgebrannt. 13.000 Menschen haben alles verloren, was kein Zuhause, aber ihre einzige Unterkunft war. Das Feuer ist die Konsequenz einer europäischen Flüchtlingspolitik, die auf Abschottung und Abschreckung setzt. Einer Flüchtlingspolitik,…

Details

Interview: Was wir über die Tariq Ben Zeyad Miliz wissen

Wer ist die brutale Miliz, die wir seit letztem Jahr auf dem Mittelmeer beobachten können? Woher kommt sie? Und wie geht die EU mit dem neuen libyschen Akteur an der europäischen Außengrenze um? Paul Wagner, Medienkontaktperson für unsere zivile Luftaufklärung, über die Machenschaften der Tariq Ben Zeyad Miliz.  Weiterführende Links und Beiträge, die in…

Details

Italien & die zivile Seenotrettung – Wenn alte Bekannte auf neuen Faschismus treffen

Seit Ende Oktober ist die italienische Rechtspopulistin Giorgia Meloni, Chefin der postfaschistischen Partei „Fratelli d’Italia“ (Brüder Italiens), nun Ministerpräsidentin von Italien. Gemeinsam mit der Forza Italia um Ex-Premier Silvio Berlusconi und der Lega um Ex-Innenminister Matteo Salvini regiert nun also ein faschistisches Bündnis aus Mussolini-Nostalgiker:innen und Politiker:innen, die sich dem Kampf gegen Migration verschrieben haben.…

Details

Italien eskaliert Behinderung Ziviler Seenotrettung

Innerhalb der letzten Woche setzt die italienische Regierung drei zivile Seenotrettungsschiffe unter deutscher Flagge fest. Die Humanity 1, die Sea-Watch 5 und die Sea-Eye 4 werden aufgrund falscher Anschuldigungen an ihrer lebensrettenden Arbeit gehindert. Die italienische Regierung blockiert mit der Sea-Eye 4 erstmals ein Rettungsschiff für 60 Tage und eskaliert damit ihr Vorgehen gegen die…

Details