Neuigkeiten

Hier findet ihr alle unsere (Status-)Meldungen in der Übersicht.

Unterstütze “Sea-Watch“ mit Deiner Spende!

Sea-Watch 2 nun auf dem Weg in die Biskaya

Die ‪Sea-Watch ‬2 hat Ostern im französischen Le Havre verbracht. Einen Orkan mit über 60 Knoten Wind nutzte die Crew, um im Hafen an der Maschine und dem restlichen Schiff zu arbeiten. Oben seht Ihr die derzeitige Überführungscrew. Nun bricht die Sea-Watch 2 in Richtung Biskaya auf.

Details

Sea-Watch 2 getauft – Bereit für Einsatz im Mittelmeer

Die gestrige Schiffstaufe der Sea-Watch 2 war ein voller Erfolg. Viele Unterstützer haben die Gelegenheit genutzt, das neue Rettungsschiff zu besichtigen. Stolze Taufpaten sind Simone Herrmann, die Vorstandsvorsitzende des Vereins Hanseatic Help, der die größte Kleiderkammer für Flüchtlinge in Hamburg betreibt, und Modibo Traore, der selbst in einem Boot über das Mittelmeer nach Europa gekommen ist.

Sea-Watch 2 Dispatch: 18. August 2016

Zum wiederholten Male evakuierte die Crew der Sea-Watch 2 auch am Morgen des 18. August in letzter Sekunde ein völlig überfülltes Flüchtlingsboot. Nur kurz nachdem alle Migranten mit Rettungswesten ausgestattet waren, fiel eine Gruppe von Menschen aus dem schon teilweise entleerten Schlauchboot ins Wasser; die meisten von ihnen konnten nicht schwimmen. Situationen wie diese sind…

Details

Sea Watch 1: Monitoring Dirty Deals

“Sie versuchen, die Zivilgesellschaft von geflüchteten Menschen fern zu halten. Das geschah jahrelang in Griechenland und wir wissen, was das bedeutet – ihnen kann alles Erdenkliche zustoßen und niemand wird es erfahren. Die Gesellschaft wird zu einer Gesellschaft, die ihre Augen verschließt. Es ist ein von den Behörden gespieltes Spiel mit der Absicht, die Solidaritätsbewegung…

Details