Neuigkeiten

Hier findet ihr alle unsere (Status-)Meldungen in der Übersicht.

Unterstütze “Sea-Watch“ mit Deiner Spende!

Absage an das Schengen Komitee des italienischen Parlaments

Sehr geehrte Vertreter*innen des Italienischen Parlaments, leider werden wir Ihrer Einladung zur Anhörung am 12. April 2017 in Rom zum Thema „Managing the migration phenomenon in the Schengen area, with specific reference to the policies of Member States on external and internal border controls“ nicht nachkommen. Die Gründe sind wie folgt: Die Einladung wurde nur…

Details

94 Personen nach komplexer Rettung an Bord der Sea-Watch 3

Die Sea-Watch 3 wurde heute gegen 14 Uhr zu einem Seenotfall in internationalen Gewässern etwa 60 Seemeilen nördlich von Tripolis gerufen. Um die Situation zu evaluieren und sicherzustellen, dass niemand ertrinkt, wurden die Schnellboote der Sea-Watch zu der Position vorausgeschickt, das Mutterschiff folgte. Nach etwa 4 Stunden trafen die Schnellboote Tango und Delta auf ein…

Details

4 Fragen an die Crew der Sea-Watch 4 – Pt. 1

Lucrezia ist als Guest Coordinator an Bord. Während das Schiff nicht auslaufen darf, hilft sie mit, das Schiff instand zu halten, damit es so bald wie möglich wieder in den Einsatz fahren kann. Warum bist du an Bord der Sea-Watch 4? Wenn Europa nicht bereit ist, sich für die Rettung von Menschen verantwortlich zu fühlen,…

Details

24. Mai 2016: Die Sea-Watch 2 sichtet und rettet 131 Menschen aus Seenot

Einsatzbericht 24.05.2016 Vor der libyschen Küste konnte das Team der ‪Sea-Watch 2 heute ein Flüchtlingsboot finden, das ohne unsere Hilfe keinen Notruf hätte absetzen können und so vermutlich in den Tod getrieben wäre. An Bord 131 Menschen, davon 50 Frauen, eine Schwangere und 15 Kinder. Ein Kind musste mit einer schweren Lungenentzündung und Dehydration an…

Details