Foto: Jonathan Weinspach
Foto: Jonathan Weinspach

Unterstütze Sea-Watch mit Deiner Ride4RescueSpendenaktion!

Mit einer Ride4Rescue-Online-Spendenaktion setzt Du ein Zeichen für ein menschliches Europa und unterstützt gleichzeitig unsere Seenotrettungsmission. Starte ganz einfach hier Deine Aktion und motiviere Deine Freund*innen, Kolleg*innen und Familie zu spenden oder selber ein Mitglied der Ride4Rescue-Aktion zu werden! So funktioniert’s:

  1. Starte jetzt Deine Ride4Rescue-Online-Spendenaktion hier.
  2. Melde Dich bei der Sea-Watch-Kommune auf stadtradeln.de an, damit Du zusammen mit den anderen Aktivist*innen fleißig Kilometer für einen guten Zweck sammeln kannst.
  3. Teile Deine Aktion mit Freund*innen, Kolleg*innen und Deiner Familie, um Dein Spendenziel zu erreichen!

BEREITS GESAMMELTE SPENDEN:

33.154 € (Stand: 07.10.2021)

FundraisingBox Logo

Tipps für Deine Spendenaktion

Wie schaffe ich es, dass meine Spendenaktion erfolgreich wird?

Nichts leichter als das! Teile Deine persönliche Sea-Watch-Spendenaktion fleißig auf allen Online-Kanälen (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, LinkedIn usw.). Gleichzeitig kannst Du über diese auch in regelmäßigen Abständen zum Spenden aufrufen. Deine Freund*innen und Familie unterstützen Dich sicherlich gerne, weitere Bekannte kommen dann ganz von alleine.

Wie bekomme ich viele Unterstützer*innen?

Teilen, teilen, teilen – das ist die Devise. Je mehr von Deiner Ride4Rescue-Spendenaktion erfahren, desto besser! Schreibe auf jeden Fall auch eine kleine, feine Beschreibung sowie Dankesnachricht für deine fantastischen Spender*innen und lade gerne auch ein Foto hoch – zum Beispiel Du in Aktion mit Deinem Fahrrad. So kannst Du auch Besucher*innen der Sea-Watch-Website überzeugen, die Dich nicht persönlich kennen, aber Deine Spendenaktion einfach toll finden.

Wie hoch sollte das Spendenziel sein?

Deine Freund*innen, Familie, Arbeitskolleg*innen, Mitschüler*innen oder Kommiliton*innen sowie Bekannte können Dich entweder pro gefahrenem Kilometer mit einer selbst gewählten Summe unterstützen oder Du legst einen Pauschalbetrag fest. Die Beträge, die so gespendet werden, können daher sehr schwanken. Probiere auf jeden Fall ein realistisches Spendenziel zu setzen – alles zwischen 100 € und 500 € ist einfach super, erhöhen kann man das Spendenziel immer. Vergiss nicht, jede Summe zählt!

Weitere Tipps zu Deiner Spendenaktion findest Du hier!

Foto: Jan Ole Bakker
Foto: Jonathan Weinspach
Foto: Jonathan Weinspach

Weitere Informationen zu Spendenaktionen für Sea-Watch

  • Hast Du Fragen zu Deiner Spendenaktion?
  • Du möchtest Infomaterial, Plakate oder Spendendosen für Deine Aktion?
  • Hier findest Du unseren neuen Projektbericht.

Deine Ansprechpartner: Maximilian Brase und das Ride4Rescue-Team

Kontakt: ride4rescue@sea-watch.org