Halbmarathon Hamburg 2020 – werde Teil des Sea-Watch-Teams!

Am 18. Oktober 2020 geht Sea-Watch erstmals mit einem 50-köpfigen Laufteam beim PSD Bank Halbmarathon Hamburg an den Start. Egal ob Vollprofi oder Anfänger*in – wir freuen uns, wenn Du Dich unserem Team anschließt! 

Unser Ziel: 50 Läufer*innen setzen durch ihre Teilnahme ein Zeichen für zivile Seenotrettung und ein menschliches Europa und sammeln gleichzeitig Spenden durch eine Online-Spendenaktion. Für unsere Läufer*innen stellen wir 50 Startplätze kostenlos zur Verfügung. 

Laufen – auch in Zeiten von Corona

Gerade jetzt kann es es uns gut tun, aktiv zu bleiben und uns motivierende Ziele zu setzen. Genau deshalb haben wir uns entschieden, trotz der Ungewissheit an dem Plan für den Hamburger Halbmarathon festzuhalten und damit ein wenig Optimismus zu wagen. 

Für den Fall, dass die Veranstaltung im Oktober abgesagt wird, möchten wir Euch motivieren, Euren Spendenlauf trotzdem individuell anzutreten! Welche Möglichkeiten es dafür gibt und wie wir diese gemeinsame Herausforderung trotzdem als Team meistern können, das werden wir uns in den kommenden Monaten gemeinsam mit Euch überlegen!

Run for Rescue – sei mit dabei:

  • Anmeldung bis zum 15.08.2020 an halbmarathon@sea-watch.org
  • Startgebühren und Lauf-Shirt: Sea-Watch übernimmt für Dich die Startgebühren. Als Mitglied unseres Teams erhältst du außerdem ein Lauf-Shirt.
  • Deine Online-Spendenaktion: Als Mitglied unseres Spendenlauf-Teams sammelst Du Spenden für die zivile Seenotrettung. Du gestaltest Deine Aktionsseite mit einer kurzen Beschreibung und einem Foto und animierst so Familie, Freund*innen und Kolleg*innen, Deinen Lauf mit einer Spende zu unterstützen. Weitere Informationen hierzu bekommst Du nach der Anmeldung!
  • Du bist schon direkt über die Veranstaltung angemeldet? Kein Problem! Melde Dich bei uns und mach aus Deinem Lauf einen Spendenlauf!

Wir freuen uns über Deine Teilnahme! Bei Fragen melde dich gerne bei uns: halbmarathon@sea-watch.org 

Ein Halbmarathon ist Dir einfach zu lang, oder Du möchtest bereits jetzt einen Spendenlauf starten, weil Dein Sportevent ausgefallen ist? Starte Deinen individuellen, virtuellen Spendenlauf – wo und wann Du willst – und unterstütze damit die zivile Seenotrettung! Mehr Informationen zu Online Spendenaktionen findest Du hier.